Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz Hotline
Notfall Schlaganfall Icon
06172 / 14-1517 Schlaganfall Hotline
Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz Hotline
Notfall Schlaganfall Icon
06172 / 14-1517 Schlaganfall Hotline
Bild passend zu Kunsttherapie auf der Palliativstation

Kunsttherapie auf der Palliativstation

Die Kunsttherapie auf der Palliativstation ist eine Therapieform, die kreatives Schaffen in die therapeutische Arbeit mit einbezieht. Sie ist individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten abgestimmt.

Unsere Kunsttherapie findet immer freitags von 08.30 bis 10.30 Uhr für Palliativ-Patienten statt. Sie ist für jeden geeignet, und es braucht hierfür keine künstlerischen Vorkenntnisse.

Kunsttherapie hilft…

  • bei Depressionen
  • bei Angstzuständen und Panikattacken
  • bei der Krisenbewältigung, etwa im Rahmen einer Verschlechterung des Krankheitszustandes
  • bei der Schmerzreduktion

Kunsttherapie ermöglicht……

  • den Zugang zum eigenen Inneren
  • den Ausdruck von Gefühlen und Erlebtem
  • eine verbesserte Eigenwahrnehmung
  • eine Steigerung des Selbstwertes
  • eine Verbesserung der Selbstheilungskräfte
  • die Erweiterung von Handlungs- und Lösungsmöglichkeiten, sowie der Selbststeuerungskräfte
  • die Veränderung und Erweiterung im Fühlen, Denken, Handeln
  • die Verbesserung der Lebensqualität und des Wohlbefindens
Logo Aktion Saubere Hände Siegel
Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum
Logo Zertifizierte Chest Pain Unit
Logo Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Logo EndoCert Siegel
Logo Zertifiziertes Gyn Krebszentrum
Logo ISO9001 Standard Siegel
Logo Stroke Unit Siegel
Logo Traumazentrum
Logo Pflege e.V.

Schriftgröße anpassen

Sie können über die Voreinstellungen Ihres Browsers die Schriftgröße für diese Webseite individuell anpassen.

Schrift vergrößern

Strg + +

Schrift verkleinern

Strg + -

Schriftgröße zurücksetzen

Strg + 0

Hinweis

Unter Mac OSX benutzen Sie Cmd anstatt Strg