Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Standort: Bad Homburg | Unternehmen: Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Arzt (m/w/i) in Weiterbildung Nephrologie

Unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team der Nephrologie als

Arzt (m/w/i) in Weiterbildung Nephrologie

Stellennummer 0064-HA-22
in Vollzeit, am Standort Bad Homburg.

Die Klinik für Nephrologie in Bad Homburg wurde Anfang 2017 als eine eigenständige Abteilung gegründet, die eng mit den andern Fachdisziplinen im Hause zusammenarbeitet. Sie kooperiert zudem mit der Abteilung für Nephrologie des Uniklinikums Frankfurt und mit dem Dialyse- und Nierenzentrum auf dem Gesundheitscampus. Akutdialysen werden auf der Intensiv- und Überwachungsstation durchgeführt. Die Nephrologie wurde mit dem Ziel der Erweiterung des bisherigen Spektrums medizinischer Fachbereiche an den Hochtaunus-Kliniken gegründet und dient einer interdisziplinären Patientenversorgung. Im Zuge der zunehmenden Bedeutung des Fachgebietes und der wachsenden Nachfrage möchten wir unser Team verstärken. Die Klinik für Nephrologie besitzt eine 1-jährige Weiterbildungsermächtigung für „Nephrologie“.

Ihr Engagement – das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine Approbation als Arzt/Ärztin. Gern berücksichtigen wir auch Bewerbungen von Weiterbildungsassistenten, die in der internistischen Ausbildung bereits fortgeschrittenen oder Facharzt (m/w/i) für Innere Medizin sind und die Weiterbildung in der Nephrologie anstreben.
  • Sie bringen eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz mit.
  • Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit allen Klinikbereichen sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Empathie und Belastbarkeit.
  • Lernbereitschaft sowie eine schnelle Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab.

Womit wir Plus-Punkten:

  • ein vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • ein freundliches und kompetentes Team mit flacher Hierarchie sowie ein Umfeld der kurzen Wege und schneller Kommunikation geprägt von interdisziplinären Gedanken
  • eine strukturierte Einarbeitung sowie Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • ein mit neuester Technik ausgestatteter und moderner Arbeitsplatz
  • Arbeiten mit der elektronischen Patientenakte
  • attraktive Anstellungsbedingungen nach dem Tarifvertrag für Ärzte und Ärztinnen an kommunalen Krankenhäusern; daneben bieten wir Ihnen eine Beteiligung am Mitarbeiterfonds („Pool“) an
  • ein kostenfreies JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet
  • attraktive Wohnmöglichkeit in unserem neu gebauten und Anfang 2020 eröffneten Personalwohnheim
  • flexible Unterbringungsmöglichkeiten in der direkt neben der Klinik gelegenen Kindertagesstätte

Erleben Sie bei uns, dass Ihr Engagement gesehen wird. Lernen Sie bald Ihr neues Team kennen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Noch Fragen? Dann stehen Ihnen Herr PD Dr. Matthias Klingele (Tel. Nr.: 06081 / 107 4652), Chefarzt der Klinik für Nephrologie und das Recruitingteam (Tel. Nr.: 06172/14 1290)  gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, bevorzugt online, an Bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Logo Aktion Saubere Hände Siegel
Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum
Logo Zertifizierte Chest Pain Unit
Logo Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Logo EndoCert Siegel
Logo Zertifiziertes Gyn Krebszentrum
Logo ISO9001 Standard Siegel
Logo Stroke Unit Siegel
Logo Traumazentrum
Logo Pflege e.V.

Schriftgröße anpassen

Sie können über die Voreinstellungen Ihres Browsers die Schriftgröße für diese Webseite individuell anpassen.

Schrift vergrößern

Strg + +

Schrift verkleinern

Strg + -

Schriftgröße zurücksetzen

Strg + 0

Hinweis

Unter Mac OSX benutzen Sie Cmd anstatt Strg