Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Standort: Bad Homburg | Unternehmen: Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/i), Altenpfleger (m/w/i) oder Operationstechnischer Assistent (m/w/i) Endoskopie

Seien Sie dabei, denn Sie sind unsere Plus-Garantie für zufriedene Patient*innen.

Wir suchen für unsere gastroenterologische Endoskopie am Standort Bad Homburg

zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/i), Altenpfleger (m/w/i), Operationstechnischer Assistent (m/w/i)
Stellennummer 0079-HP-22

in Voll- oder Teilzeit, am Standort Bad Homburg.

Im Pflegedienst unserer Klinik stehen in den verschiedenen Stationen kompetente und verantwortungsvolle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vielfältigen Qualifikationen für die Belange und Wünsche unserer Patienten zu jeder Zeit zur Verfügung. Unser Pflegepersonal kann auf modernste Methoden und Techniken bei Untersuchungen zurückgreifen, um sicher zu     behandeln. Um schnell und interdisziplinär arbeiten zu können, sind wir ein nahezu papierloses Krankenhaus und nutzen die elektronische Patientenakte. Den täglichen Herausforderungen stellen wir uns mit Fingerspitzengefühl, Verlässlichkeit und Organisationsgeschick und verstehen uns als engagierte interne Dienstleister in der Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen unseres Hauses.
Lernen Sie bald Ihr neues Team kennen – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Engagement- das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/-r Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in, Operationstechnischer Assistent/-in
  • eine Fachweiterbildung Endoskopie bzw. eine vergleichbare Qualifikation und ein aktueller Strahlenschutzkurs sind wünschenswert, können aber auch bei uns erworben werden
  • EDV-Grundkenntnisse sowie technisches Verständnis und Geschick im Umgang mit Medizintechnik
  • Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen sowie Flexibilität und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Offenheit für neue Strukturen und Prozesse
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Womit wir Plus-punkten:

  • eine strukturierte Einarbeitung
  • ein freundliches kompetentes Team, ein angenehmes Betriebsklima
  • einen mit neuester Technik ausgestatteten und modernen Arbeitsplatz
  • Arbeiten mit der elektronische Patientenakte – schnell, interdisziplinär, nahezu papierlos
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach Ihren persönlichen Interessen
  • vergünstigte Mittagsverpflegung in unserer hauseigenen Cafeteria „TaunusHerzCafé“
  • ein kostenfreies JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet
  • attraktive Wohnmöglichkeit in unserem neu gebauten und Anfang 2020 eröffneten Personalwohnheim
  • flexible Unterbringungsmöglichkeiten in der direkt neben der Klinik gelegenen Kindertagesstätte

Erleben Sie bei uns, dass Ihr Engagement gesehen wird. Lernen Sie bald Ihr neues Team kennen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Noch Fragen? Dann stehen Ihnen Frau Kerstin Kexel (Tel. Nr.: 06172 / 14 1271), Leitung Endoskopie, und Frau Marisa Müller  (Tel. Nr.: 06172/14 3327), Personalmanagement gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, bevorzugt online, an Bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Logo Aktion Saubere Hände Siegel
Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum
Logo Zertifizierte Chest Pain Unit
Logo Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Logo EndoCert Siegel
Logo Zertifiziertes Gyn Krebszentrum
Logo ISO9001 Standard Siegel
Logo Stroke Unit Siegel
Logo Traumazentrum
Logo Pflege e.V.

Schriftgröße anpassen

Sie können über die Voreinstellungen Ihres Browsers die Schriftgröße für diese Webseite individuell anpassen.

Schrift vergrößern

Strg + +

Schrift verkleinern

Strg + -

Schriftgröße zurücksetzen

Strg + 0

Hinweis

Unter Mac OSX benutzen Sie Cmd anstatt Strg