Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz Hotline
Notfall Schlaganfall Icon
06172 / 14-1517 Schlaganfall Hotline
Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz Hotline
Notfall Schlaganfall Icon
06172 / 14-1517 Schlaganfall Hotline

Labormedizin

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

die KrankenHausLabor GmbH (KHL) ist den Hochtaunuskliniken (HTK) angegliedert zur Sicherstellung der Laborversorgung an den 3 Standorten Bad Homburg (Zentrallabor), Usingen und Königstein sowie zugehörigen Einrichtungen wie MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) und ASV (ambulante Spezialversorgung). Mitversorgt werden mehrere externe Fachkliniken sowie Praxen. Die direkte Labor-Versorgung ambulanter Patienten ist ebenfalls möglich. Dem KHL ist die Blutbank (DRK-Blutspendezentrale Frankfurt) zur Versorgung der Kliniken mit Blutprodukten (z.B. Blutkonserven, Thrombozytenkonzentrate) zugeordnet.

Das KHL ist in den neuen Räumlichkeiten des Facharztzentrums Taunus auf dem Gesundheitscampus Hochtaunuskliniken Bad Homburg angesiedelt und verfügt über eine modernste analytische sowie IT-technische Ausstattung. Das Labor wird beständig ausgebaut, um auch neueren Parametern und Messtechniken wie auch zukünftigen Entwicklungen gerecht zu werden.

Die Laboranforderungen aus den Hochtaunuskliniken werden über das Klinik-Informationssystem (order-entry) mitgeteilt, die kodierten Proben werden dem Labor über Rohrpost zugestellt, der Arbeitsablauf (workflow) ist voll digitalisiert (keine Probenverwechslung im Labor) und die fertigen Ergebnisse werden ohne Zeitverzögerung wieder digital über das Klinik-Informationssystem dem Einsender (Stationen, MVZ etc) übermittelt. Unterstützung bei der Interpretation komplexer Laborergebnisse gehört ebenfalls zu unserem Aufgabenbereich.

Hiermit können zwei unserer Arbeitsmaximen – Präzision und Schnelligkeit neben Zuverlässigkeit – erfüllt werden. Jederzeit-Verfügbarkeit gewährleisten wir durch Öffnung des Labors rund um die Uhr 7 Tage die Woche.

Bearbeitet werden ein Einsender-orientiertes breites Spektrum von Parametern aus klinischer Chemie, Hämatologie, Immunologie sowie spezielle Anforderungen der Mikrobiologie. Neben der ‚klinischen Labor-Routine‘ werden z.B. Hormonanalysen durchgeführt wie auch hochsensitive Herzinfarkt-spezifische Enzyme für die ‚Brust-Schmerz-Einheit‘ oder Parameter der Hepatitis-Diagnostik. Auf den Stationen der HTK betreuen wir die patientennahe Sofort-Diagnostik am Patientenbett – POCT- z.B. für Blutzucker-Messungen. Auch für externe ambulante Patienten stehen Parameter der ‚Sofort-Diagnostik‘ wie PCR für bestimmte Infektionen (HIV-PCR) zur Verfügung, Für seltene Analysen sowie weitere Anforderungen der Mikrobiologie besteht eine enge Zusammenarbeit mit einem externen Laborverbund (Amedes Raunheim).

Wir fühlen uns dem ‚Patient Blood Management‘ – initiiert vom Universitätsklinikum Frankfurt – verpflichtet wie auch alle anderen Einrichtungen der HTK, das heißt, wir achten darauf, dass die dem Patienten entnommenen Blutmengen möglichst gering sind, um noch eine sachgerechte Analytik durchführen zu können.

Auf diesen Seiten können Sie weiterlesen:

Logo Aktion Saubere Hände Siegel
Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum
Logo Zertifizierte Chest Pain Unit
Logo Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Logo EndoCert Siegel
Logo Zertifiziertes Gyn Krebszentrum
Logo ISO900 Standard Siegel
Logo Stroke Unit Siegel
Logo Traumazentrum
Logo Pflege e.V.

Schriftgröße anpassen

Sie können über die Voreinstellungen Ihres Browsers die Schriftgröße für diese Webseite individuell anpassen.

Schrift vergrößern

Strg + +

Schrift verkleinern

Strg + -

Schriftgröße zurücksetzen

Strg + 0

Hinweis

Unter Mac OSX benutzen Sie Cmd anstatt Strg