Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz Hotline
Notfall Schlaganfall Icon
06172 / 14-1517 Schlaganfall Hotline
Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz Hotline
Notfall Schlaganfall Icon
06172 / 14-1517 Schlaganfall Hotline

Team der MTRA (MVZ)

Wir sind für die technische Durchführung der täglichen Behandlungen zuständig und stehen Ihnen gerne für Fragen rund um den Ablauf der Bestrahlung zur Verfügung.

Je nach Erkrankung erhalten Sie zu Beginn Ihrer strahlentherapeutischen Behandlung ein Planungs-CT. Das ist eine Computertomografie, verknüpft mit einem Planungssystem, bei der Sie von uns Markierungen auf der Haut aufgezeichnet bekommen und die Lagerung für die Behandlung festgelegt wird. Der ganze Ablauf dauert insgesamt ca. 20-30 Minuten.
Die Markierungen werden mit einem durchsichtigen Folienpflaster abgeklebt und bleiben somit auch beim Duschen bestehen.

Bei der ersten Bestrahlung benötigen wir etwas mehr Zeit, um im Team aus Arzt, Physiker und MTRA den Bestrahlungsplan, die Bestrahlungsfelder und Ihre Lagerung vor der eigentlichen Bestrahlung zu dokumentieren. Die darauf folgenden täglichen Bestrahlungen sind vom zeitlichen Ablauf deutlich schneller.

Wir organisieren die Termine am Bestrahlungsgerät und sind bemüht, auf Ihre Wünsche, soweit es uns möglich ist, einzugehen.

Logo Aktion Saubere Hände Siegel
Logo Alterstraumatologisches Zentrum Siegel
Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum
Logo Zertifizierte Chest Pain Unit
Logo Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Logo EndoCert Siegel
Logo Zertifiziertes Gyn Krebszentrum
Logo ISO900 Standard Siegel
Logo Q Reha Siegel
Logo Stroke Unit Siegel
Logo Traumazentrum

Schriftgröße anpassen

Sie können über die Voreinstellungen Ihres Browsers die Schriftgröße für diese Webseite individuell anpassen.

Schrift vergrößern

Strg + +

Schrift verkleinern

Strg + -

Schriftgröße zurücksetzen

Strg + 0

Hinweis

Unter Mac OSX benutzen Sie Cmd anstatt Strg