Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz Hotline
Notfall Schlaganfall Icon
06172 / 14-1517 Schlaganfall Hotline
Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz Hotline
Notfall Schlaganfall Icon
06172 / 14-1517 Schlaganfall Hotline

Usinger Klinik erfolgreich umgezogen

Am Samstagmittag haben die Hochtaunus-Kliniken in Usingen in ihrem neuen Gebäude in der Weilburger Straße den medizinischen Betrieb aufgenommen. Der Umzug war lange geplant und mit Spannung von allen Beteiligten erwartet worden.

Heute war es soweit und 17 Patientinnen und Patienten wurden von dem alten Krankenhaus in der Hattsteiner Allee in das neue Gebäude verlegt. Knapp 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochtaunus-Kliniken sowie 30 Helfende des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) haben mitgeholfen, damit die Patientinnen und Patienten auf ihre kurze Reise gehen konnten.

Ab 6 Uhr waren die Krankenhauseinsatzleitung, bestehend aus Einsatzleiter Peter Tiefenbach, Klinikgeschäftsführerin Dr. Hefty und den ärztlichen Direktoren Professor Volker Lischke und Peter Oldorf, sowie die Mitarbeiter und die Helfer vor Ort. Um 8 Uhr wurde mit der sogenannten Evakuierung, das heißt mit der Räumung, des Altbaus begonnen. Um 8.32 Uhr kam die erste Patientin in der neuen Klinik an, wo sie umgehend ordnungsgemäß aufgenommen und auf ihre neue Station gebracht wurde. Hier begrüßten sie Landrat Ulrich Krebs und Dr. Julia Hefty persönlich. „Was für ein umwerfender Ausblick“, war das erste, was die ältere Dame sagte, als sie ihr neues Zimmer mit Blick auf Felder und sanftes Hügelland sah. Krebs und Hefty freuten sich auf den Start in eine neue Zeit der medizinischen Versorgung für das Usinger Land. „Wir haben den heutigen Tag intensiv vorbereitet und alles läuft wie geplant“, so Hefty zu Beginn der Verlegungsaktion. Landrat Krebs weiter: „Ich freue mich, wenn nach Abschluss dieses Tages medizinische Topversorgung in modernen Räumlichkeiten und auf neuem Niveau hier in Usingen möglich ist.“

Für die Transporte standen insgesamt drei Rettungswagen, drei Krankentransportwagen und zwei Mannschaftstransportwagen zur Verfügung. Im Vorfeld waren geplante Patientenaufnahmen zurückgestellt worden, um die Anzahl der zu verlegenden Patienten so gering wie möglich zu halten. Vor der Abreise hatte jeder Patient ein Armband erhalten, auf dem wichtige Informationen zum Patienten sowie seine neue Zimmernummer vermerkt waren. In Begleitung durch medizinisches Personal ging es dann entweder liegend oder wenn möglich sitzend in einem der Transportwagen zum neuen Haus.

Um 10.37 Uhr wurde der letzte Patient überstellt. Zu dieser Zeit war die neue Klinik in der Weilburger Straße bereits vollständig einsatzbereit. Gegen 12:20 Uhr wurde dort auch schon ein erster Notfall versorgt. Zur Sicherheit wurde die Notaufnahme der alten Klinik aber noch bis in den Nachmittag hinein besetzt gehalten.

Oldorf blickte mit Wehmut zurück und voller Zuversicht noch vorne:

„Wir waren ein gutes Team an einem vertrauten Standort. Diesen Spirit werden wir auch in der neuen Hochtaunus-Klinik weiterleben.“

Parallel zum Umzug der Patienten haben auch die letzten knapp 120 Arbeitsplätze den Standort gewechselt. Hierzu fand ein Begleitumzug mit vier LKWs statt, die neben Tischen und Stühlen das entsprechende Mobiliar und Gerätschaften transportierten. Bereits in den Tagen vor dem Patientenumzug waren erste Teile der Verwaltung umgezogen. Neben dem DRK waren außerdem noch Helfer der Feuerwehr Usingen sowie der Polizei und des Ordnungsamtes im Einsatz.

Geschäftsführerin Hefty zog eine positive Bilanz:

„Das war ein gelungener Umzug und eine gute Probe für den großen Umzug des Bad Homburger Krankenhauses am 15. März. Ein großer Dank geht an alle Helfer, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben.“

Zurück zur Übersicht
Logo Aktion Saubere Hände Siegel
Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum
Logo Zertifizierte Chest Pain Unit
Logo Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Logo EndoCert Siegel
Logo Zertifiziertes Gyn Krebszentrum
Logo ISO900 Standard Siegel
Logo Stroke Unit Siegel
Logo Traumazentrum

Schriftgröße anpassen

Sie können über die Voreinstellungen Ihres Browsers die Schriftgröße für diese Webseite individuell anpassen.

Schrift vergrößern

Strg + +

Schrift verkleinern

Strg + -

Schriftgröße zurücksetzen

Strg + 0

Hinweis

Unter Mac OSX benutzen Sie Cmd anstatt Strg