Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Standort: Bad Homburg | Unternehmen: Hochtaunus-Kliniken gGmbH

Oberarzt (m/w/i) Gefäßchirurgie

Seien Sie dabei, denn Sie sind unsere Plus-Garantie für zufriedene Patient*innen.

Stellen Sie sich mit uns den täglichen Herausforderungen der Patientenversorgung mit Fingerspitzengefühl, Verlässlichkeit und Organisationsgeschick. Unterstützen Sie unsere Gefäßchirurgie & Endovaskuläre Chirurgie ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt als

Oberarzt (m/w/i) Gefäßchirurgie

Stellennummer 0040-HA-22
in Vollzeit, am Standort Bad Homburg.

Die Klinik für Gefäßchirurgie & Endovaskuläre Chirurgie unter der Leitung von Herrn PD Dr. med. Dr. habil. Sasa-Marcel Maksan behandelt das gesamte Spektrum der offen-chirurgischen und kathetergestützten Behandlungsmethoden in der Gefäßchirurgie. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Gefäßchirurgie und den Common trunk. Jährlich werden 1800 Eingriffe aller Schwierigkeitsgrade durchgeführt. Die Klinik verfügt über eine hochmoderne Ausstattung mit einem Hybrid-OP incl. C02 Angiographie und einer komplett ausgestatteten Funktionsdiagnostik. Aufgrund des Leistungsspektrums der Abteilung ist zusätzlich eine Ausbildung zum endovaskulären Spezialisten nach den Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Sie decken das operative und interventionelle Spektrum der Gefäßchirurgie eigenverantwortlich ab und nehmen an der Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzt*innen teil
  • Sie sind für die ambulante und stationäre Versorgung unserer Patient*innen in enger Zusammenarbeit mit der Angiologie verantwortlich und engagieren sich für die medizinische und prozessuale Weiterentwicklung und den Ausbau der Klinik.
  • Sie nehmen am gefäßchirurgischen Hintergrund-Dienst teil.
  • Sie betreuen die gefäßchirurgischen Patient*innen in den verschiedenen Sprechstunden der Klinik

Ihr Engagement – das bringen Sie mit:

  • Sie sind ein/e klinisch und operativ erfahrene/r Chirurg/in mit Schwerpunktbezeichnung Gefäßchirurgie oder ein/e Facharzt/-ärztin für Gefäßchirurgie.
  • Sie verfügen über einen Fachkundenachweis Strahlenschutz und interventionelle Radiologie oder die Zusatzqualifikation Endovaskuläre Chirurgie.
  • Sie verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Gefäßchirurgie und weisen zusätzliche Fortbildungen in diesem Gebiet nach.
  • Ihr Team begeistern Sie durch einen kooperativen Führungsstil und Vorbildverhalten.
  • Sie sind gewandt und situationsflexibel in der Kommunikation mit Ihren Führungskräften, Kolleg*innen der anderen Klinikbereiche, Mitarbeiter*innen, Patient*innen und Angehörigen.
  • Sie teilen Werte wie Empathie, Qualitätsanspruch und Einsatzbereitschaft.

Womit wir Plus-Punkten:

  • ein vielseitiges Aufgabengebiet, ein angenehmes Betriebsklima und eine strukturierte Einarbeitung
  • ein freundliches und kompetentes Team sowie ein Umfeld der kurzen Wege und schneller Kommunikation geprägt von interdisziplinären Gedanken
  • Arbeiten mit der elektronischen Patientenakte
  • attraktive Anstellungsbedingungen nach dem Tarifvertrag für Ärzte und Ärztinnen an kommunalen Krankenhäusern
  • ein mit neuester Technik ausgestatteter und moderner Arbeitsplatz
  • vergünstigte Mittagsverpflegung in der hauseigenen Cafeteria TaunusHerzCafé
  • ein kostenfreies JobTicket für das gesamte RMV-Gebiet
  • attraktive Wohnmöglichkeit in unserem neu gebauten und Anfang 2020 eröffneten Personalwohnheim
  • flexible Unterbringungsmöglichkeiten in der direkt neben der Klinik gelegenen Kindertagesstätte

Erleben Sie bei uns, dass Ihr Engagement gesehen wird. Lernen Sie bald Ihr neues Team kennen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Noch Fragen? Dann stehen Ihnen Herr PD Dr. med. Dr. habil. Sasa-Marcel Maksan (Tel. Nr.: 06172/14 2610), Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie & Endovaskuläre Chirurgie, sowie Frau Silvia Fay, Frau Birgit Keil und Frau Marisa Müller  (Tel. Nr.: 06172/14 3357), Personalabteilung, gerne zur  Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Stellennummer, bevorzugt online, an Bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Logo Aktion Saubere Hände Siegel
Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum
Logo Zertifizierte Chest Pain Unit
Logo Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Logo EndoCert Siegel
Logo Zertifiziertes Gyn Krebszentrum
Logo ISO9001 Standard Siegel
Logo Stroke Unit Siegel
Logo Traumazentrum
Logo Pflege e.V.

Schriftgröße anpassen

Sie können über die Voreinstellungen Ihres Browsers die Schriftgröße für diese Webseite individuell anpassen.

Schrift vergrößern

Strg + +

Schrift verkleinern

Strg + -

Schriftgröße zurücksetzen

Strg + 0

Hinweis

Unter Mac OSX benutzen Sie Cmd anstatt Strg