Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz Hotline
Notfall Schlaganfall Icon
06172 / 14-1517 Schlaganfall Hotline
Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz Hotline
Notfall Schlaganfall Icon
06172 / 14-1517 Schlaganfall Hotline

Diagnose

Was merken Patienten bei einem Leistenbruch?

  • Vorwölbung in der Leistengegend
  • eventuell leicht ziehende Schmerzen in der Leistengegend, besonders beim Husten, körperlicher Anstrengung oder Treppensteigen

Wenn eine dieser aufgeführten Veränderungen auftreten, sollten Sie Ihren Hausarzt aufsuchen.

Was wird untersucht, wenn der Verdacht auf einen Leistenbruch vorliegt?

  • Körperliche Untersuchung
  • Unter Umständen kann eine Ultraschalluntersuchung nötig sein.
  • Gelegentlich kann es notwendig sein andere Erkrankungen auszuschließen.

Warum muss operiert werden?

Prinzipiell sollte (fast) jeder erkannte Leistenbruch operiert werden, da grundsätzlich immer die Gefahr einer Darmeinklemmung besteht, die einen Darmverschluss zur Folge haben kann. Im weiteren Verlauf kann es zu Durchblutungsstörungen und zum Platzen des Darmes kommen. Bei schweren Begleiterkrankungen können wir in lokaler Betäubung operieren. Ganz selten muss man von einer OP absehen.

Logo Aktion Saubere Hände Siegel
Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum
Logo Zertifizierte Chest Pain Unit
Logo Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Logo EndoCert Siegel
Logo Zertifiziertes Gyn Krebszentrum
Logo ISO900 Standard Siegel
Logo Stroke Unit Siegel
Logo Traumazentrum
Logo Pflege e.V.

Schriftgröße anpassen

Sie können über die Voreinstellungen Ihres Browsers die Schriftgröße für diese Webseite individuell anpassen.

Schrift vergrößern

Strg + +

Schrift verkleinern

Strg + -

Schriftgröße zurücksetzen

Strg + 0

Hinweis

Unter Mac OSX benutzen Sie Cmd anstatt Strg