Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz-Notfalltelefon
Notfall Infoseite Icon
Infos für Notfälle Zentrale Notaufnahme
Notfall Brustschmerz Icon
06172 / 14-1516 Brustschmerz-Notfalltelefon

Hand- und Plastische Chirurgie

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

seit nahezu 30 Jahren bin ich im Bereich der Handchirurgie sowie der plastischen Chirurgie tätig, davon die letzten 21 Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Mayo Clinic in Rochester, USA (1999–2000), als Oberarzt und leitender Oberarzt der Klinik für Hand-, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie der BG Unfallklinik Ludwigshafen (2000–2007, damaliger Chefarzt Prof. Dr. G. Germann) sowie jeweils als Chefarzt der Kliniken für Plastische, Hand- und Rekonstruktive Chirurgie der Kliniken des Main-Taunus-Kreises (2007) und der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Frankfurt am Main (2013–2020).

Zusätzlich zu meinen Leitungsfunktionen in den genannten Kliniken war ich viele Jahre standespolitisch tätig, in den großen Fachgesellschaften wie der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven Chirurgen (DGPRÄC) als Sekretär und Vizepräsident sowie der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) in verantwortlicher Position.

Weiterhin fungiere ich als Prüfer für die Erlangung der Qualifikation als Facharztes für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie und die Zusatzbezeichnung Handchirurgie bei der Landesärztekammer Hessen. Seit 2007 bin ich als Gutachter für die Gutachter- und Schlichtungsstelle dieser Institution tätig.

Im September 2020 habe ich in Bad Homburg v. d. Höhe eine privatärztliche Praxis für Hand- und Plastische Chirurgie eröffnet und bin als Belegarzt für diesen Fachbereich in den Hochtaunus-Kliniken in Bad Homburg im Einsatz.

Wissenschaftlicher Fortschritt, ärztlich-ethisch verantwortbare Medizin und der Patient als Mensch, stehen bei meinen Zusammentreffen mit Patientinnen und Patienten im Vordergrund. Im Fachgebiet der Hand- und Plastischen Chirurgie mit all ihren Spezialgebieten auch bei komplexen Krankheitsbildern wird Spitzenmedizin auf höchstem Niveau bei intensiver Patientenzuwendung betrieben.

Sowohl bei der Heilung als auch der Verbesserung und Erhaltung des körperlichen Wohlbefindens sind Funktion und Form des Körpers wesentliche Eckpunkte. Deshalb wird das gesamte Spektrum der Handchirurgie sowie der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie angeboten. Hierbei kommen modernste mikrochirurgische und minimal-invasive Operationstechniken zum Einsatz.

Behandelt werden in der Handchirurgie unter anderem frische Brüche an Hand und Handgelenk und deren Folgen, durch Arthrose bedingte Veränderungen wie die Daumensattelgelenksarthrose, Diskus- und Bandverletzungen, Sehnenscheidenstenosen, Nervenkompressionssyndrome wie z. B. das Karpaltunnelsyndrom, Folgen von Nervenverletzungen, Sehnenverletzungen, gut- und bösartige Tumoren etc.

In der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie erfolgt die Behandlung von Weichgewebssarkomen und deren Folgen, chronische Wundbehandlung, periphere Nervenchirurgie, Entfernung von Tumoren im Gesicht und am gesamten Körperstamm (Basaliome, maligne Melanome) sowie die Wiederherstellung von Form und Funktion nach schweren Verletzungen, auch an der unteren Extremität. Hier geht es weiter zum Behandlungsspektrum

Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Michael Sauerbier


Seite merken

Diese Seite wurde unter "Meine gemerkte Inhalte" hinterlegt.

Zur Liste

Auf diesen Seiten können Sie weiterlesen:

Logo Aktion Saubere Hände Siegel
Logo Zertifiziertes Brustkrebszentrum
Logo Zertifizierte Chest Pain Unit
Logo Zertifiziertes Darmkrebszentrum
Logo EndoCert Siegel
Logo Zertifiziertes Gyn Krebszentrum
Logo ISO9001 Standard Siegel
Logo Stroke Unit Siegel
Logo Traumazentrum
Logo Pflege e.V.

Schriftgröße anpassen

Sie können über die Voreinstellungen Ihres Browsers die Schriftgröße für diese Webseite individuell anpassen.

Schrift vergrößern

Strg + +

Schrift verkleinern

Strg + -

Schriftgröße zurücksetzen

Strg + 0

Hinweis

Unter Mac OSX benutzen Sie Cmd anstatt Strg